Test Data Hub

Der moderne Ansatz für einen gewinnbringenden Einsatz von Testdaten im kontinuierlichen Testen.

Haben Sie Schwierigkeiten beim zentralen Management Ihrer Testdaten?

Haben Sie Schwierigkeiten beim zentralen Management Ihrer Testdaten?

Haben Sie sich jemals gefragt, weshalb Sie von zu viel Rotwein Kopfweh bekommen? Die Antwort auf diese Frage kennen wir auch nicht, aber wir wissen weshalb Testdaten Ihnen Kopfzerbrechen bereiten können:
  • Ein Grossteil der Testdaten ist isoliert und muss lokal ausgerollt werden, sodass automatisiertes Testen akkurat und präzise ausgeführt werden kann
  • Unterschiedliche Teams nutzen unterschiedliche Tools wie Selenium, UFT, Ranorex, usw.
  • Die Testdaten sind überall verteilt; Von lokalen Kopien hin zu verschiedenen Datenbandverbindungen, welche meist auf Einzelplatzrechnern gewartet werden
Genau so, wie Sie gegen Kopfschmerzen kein Morphium nehmen würden, sollten Sie beim durch Testdaten Management verursachten Kopfweh auch besser auf eine leichtgewichtige und einfach zu verwendende Lösung setzen. Denn, wer möchte schon noch stärkere Kopfschmerzen bekommen, durch ein komplexes und schwerfälliges Testdaten Management Tool, welches von niemandem benutzt werden möchte?

Beschleunigen Sie kontinuierliches Testen mit dem Test Data Hub

Beschleunigen Sie kontinuierliches Testen mit dem Test Data Hub

Der Test Data Hub erlaubt Ihren Teams die einfache, aber effektive Testdatenverwaltung ausgehend von einem zentralen Hub:
  • Verwalten von Testdaten mittels Datenspeicher, Datenmodellen und Teilmengen
  • Generierung synthetischer Testdaten auf Knopfdruck
  • Generierung von Testdaten-Kombinationen basierend auf All-Pairs Testing
  • Anwenden benutzerdefinierter Regeln
  • Abfrage von Datenbanken
  • Aufbau dynamischer Datenmodelle durch Dateiimport und/oder SQL Abfragen
  • Zugriff auf Testdaten mittels REST API

Erstellen eines Datenspeichers

Erstellen eines Datenspeichers

Ihr erster Schritt ist das Erstellen eines Datenspeichers, welcher alle Daten für einen bestimmten Kontext aufnehmen kann.

Anlegen von Daten in einem Datenmodelle durch Importe

Anlegen von Daten in einem Datenmodelle durch Importe

In einem zweiten Schritt definieren Sie Ihr Datenmodell und importieren Ihre Daten.

Erstellen von Teilmengen

Erstellen von Teilmengen

Ihr dritter Schritte ist die Erstellung von Teilmengen indem Sie Ihre Daten so selektieren und aufbereiten, wie Sie diese schlussendlich benötigen.

Generierung synthetischer Testdaten

Generierung synthetischer Testdaten

Haben Sie nicht genügend Testdaten zum Importieren? Kein Problem! Generieren Sie eigene synthetische Testdaten.

Generierung von Testdaten-Kombinationen

Generierung von Testdaten-Kombinationen

Generieren Sie Testdaten-Kombinationen basierend auf der All-Pairs-Methode und verwenden Sie unseren intuitiven Regeleditor zur benutzerdefinierten Datenanpassung.

Verwaltung von  SQL Definitionen

Verwaltung von SQL Definitionen

Wenn Sie sich für einen Testdatenimport mit einer Datenbank verbinden möchten, ermöglicht Ihnen der Test Data Hub Ihre SQL Abfragen zentral zu verwalten.

Einfach zu verwendende REST API

Einfach zu verwendende REST API

Ihre Testdaten sind keinen Rappen wert, wenn Sie nicht direkt aus Ihrem Testing Tool einfach und schnell darauf zugreifen können. Mit dem REST API des Test Data Hubs ist dies ein Kinderspiel.

Wie Sie den Test Data Hub als Entwickler verwenden

Wie Sie den Test Data Hub als Entwickler verwenden

Der Test Data Hub erlaubt Ihnen den Konsum von Testdaten (bspw. statische Werte wie Benutzernamen etc.) direkt aus Ihrer IDE (bspw. Eclipse) heraus. Hier finden Sie einige weitere Beispiele, wie Sie auf den Test Data Hub mittels REST API zugreifen können.
  • Zugriff mittels Python für Selenium, UFT Developer, pytest etc.
  • Zugriff mittels Postman

Ausführen von UFT Tests

Ausführen von UFT Tests

Wie in diesem Beispiel zu sehen, ist der Verbindungsaufbau zum Test Data Hub super einfach. Ausserdem können Sie den Zugriff auf den Test Data Hub direkt in Ihren Code integrieren (Beispiel).

Sind Sie bereit für die nächste Generation des Testdaten Managements?

Sind Sie bereit für die nächste Generation des Testdaten Managements?

Kontaktieren Sie uns jetzt – Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zum Kontaktformular